Mitarbeiter (m/w/d) für die psychosoziale Begleitung

Wir suchen zur Unterstützung und Verstärkung unseres Teams im Annen-Hospiz Eisleben zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die psychosoziale Begleitung.

 

Ziel der Stelle

  • Beteiligung an der Gewährleistung eines reibungslosen Betriebsablaufs
  • Sicherstellung sozial-professioneller Beratung und psycho-sozialer Begleitung für Betroffene, Bezugspersonen und Menschen mit Informationsbedarf in den Räumlichkeiten der AHG oder am gewünschten Ort der Betroffenen
  • Sicherstellung einer adressatengerechten Überleitung in den ausgewählten bzw. angemessenen Versorgungsbereich der Palliativ- und Hospizbegleitung
  • Sicherstellung der Dokumentation der Beratungsleistungen
  • Beachtung der Qualitätspolitik und des Leitbildes der Pflegeeinrichtung. Mithilfe und Mitgestaltung bei der Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensphilosophie
  • Unterstützung der Pflegedienstleitung
  • Sicherstellung der Schnittstellen in der Kommunikation im regionalen Netzwerk

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Fachausbildung im Gesundheitswesen oder Fachschulstudium Sozialarbeit, Sozialpädagogik
  • Abschluss einer Weiterbildung Palliative-Care mit mind. 160 Std. in der jeweiligen professionellen Ausrichtung
  • Praktische Erfahrungen in der direkten Palliativ- und Hospizversorgung
  • Bereitschaft zur Kooperation und zur Übernahme von Verantwortung
  • Kritikfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Kollegiales Verhalten
  • Bereitschaft zur Supervision und kollegialer Beratung

Ihre Aufgaben 

  • Ansprechpartner für Gäste und deren Angehörigen und Interessenten
  • Durchführung von Beratungs- und Aufnahmegesprächen
  • Durchführung von Hausbesichtigungen und Beratungsgesprächen mit Interessenten
  • Durchführung von Besuchen in Krankenhäusern zur Durchführung von Maßnahmen/Beratungen im Hinblick auf die Belegung im Hospiz
  • Klärungen der anfallenden Kosten mit den Pflege– und Krankenkassen sowie mit dem Sozialamt
  • Kontakt zu den Sozialdiensten der Krankenhäuser
  • Vertragserstellung und Aufnahmesteuerung
  • Führen von Statistiken und Erhebungen sowie zeitnahe Dokumentation der Leistungen
  • Erarbeitung, Umsetzung und Sicherstellung der Entwicklung von zukünftigen Begleitungs- und Beratungsangeboten
  • Teilnahme an den Dienstbesprechungen und Supervisionen
  • Unterstützung der kontinuierlichen Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontaktpflege zu Ärzten, Ehrenamtlichen, Krankenhäusern
  • Administrative Tätigkeiten, die im Rahmen des Aufgabenspektrums anfallen

Damit können Sie bei uns rechnen

  • Sie erhalten einen unbefristeten Dienstvertrag mit 10 Wochenstunden.
  • Sie erhalten eine leistungsgerechte monatliche Bruttogrundvergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland (AVR Fassung Diakonie Mitteldeutschland) in der Entgeltgruppe 7
    • über die Anerkennung anrechnungsfähiger Berufserfahrung wird auf individueller Basis entschieden
  • Sie haben 30 Tage Urlaub im Jahr

Das bieten wir Ihnen außerdem

  • umfangreiche Angebote für Mitarbeiter:innen:
    • Jahressonderzahlung
    • Kinderzuschläge
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Beihilfen und soziale Leistungen
    • eine attraktive Prämie, wenn Sie neue Mitarbeiter:innen werben
    • Teamevents
    • Vergünstigungen durch Mitarbeiter:innenrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
    • Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Personennahverkehr
    • Dienstradleasing und E-Bike-Pool 

Sie haben Fragen?

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen unsere Einrichtungskoordinatorin Frau Weigang unter der Telefonnummer 0340 650196106 gern zur Verfügung.

Menschlichkeit, Würde und Empathie definieren die tägliche Arbeit in unseren Einrichtungen. Als Dienstgeber fördern wir die Vielfalt und Chancengleichheit aller Mitarbeiter:innen und begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten finden Sie hier

Weitere Informationen zum Annen-Hospiz Eisleben finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.