Initiativ: Famulanten (m/w/d) oder Hospitanten (m/w/d)

Das Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen hat die stationäre psychiatrische Vollversorgung für etwa 230.000 Einwohner im mittleren und südlichen Mittelsachsen sicherzustellen. Es gliedert sich in einen stationären Betriebsteil mit Standort Hochweitzschen, einen teilstationären Betriebsteil mit zwei Tageskliniken in Döbeln und Freiberg und drei Psychiatrische Institutsambulanzen mit den Standorten Döbeln, Hochweitzschen und Freiberg. Zum Krankenhaus gehören insgesamt 121 Betten und 47 tagesklinische Plätze. Das Krankenhaus liegt im kulturell landschaftlich reizvollen Landkreis Mittelsachsen zwischen den jeweils naheliegenden Oberzentren Leipzig, Dresden und Chemnitz.

Wir sind Teil des AGAPLESION Verbundes.


Unsere Fachbereiche:

  • Klinik für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie
  • Klinik für Suchtmedizin: Alkohol sowie Drogen
  • Klinik für Gerontopsychiatrie und Gerontopsychotherapie
  • Psychosomatik
  • Tageskliniken
  • Psychiatrische Institutsambulanzen
  • Selbsthilfegruppen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Famulatur/ Hospitation in Ihrem Wunschfach. Um einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können, benötigen wir folgende Informationen zur Prüfung einer Einsatzmöglichkeit von Ihnen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Gewünschter Zeitraum der Famulatur/ Hospitation
  • Einsatzbereich
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung 

Die Unterlagen sollten 8 Wochen vor der Famulatur/ Hospitation vollständig vorliegen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Integration in den klinischen Alltag
  • Erlernen praktischer Fähigkeiten
  • Teilnahme an regelmäßigen Visiten
  • familiäres, freundliches Arbeitsklima
  • Abschlusszeugnis
  • patientenorientierte Ausbildung
  • kostenloses Mittagessen
  • Aufwandsentschädigung

Was wir uns wünschen:

  • Persönliches Engagement
  • Interesse am jeweiligen Fach
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Neugier

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nieher unter 0371/24357815 gern zur Verfügung.

Postalische Bewerbungen werden nur im frankierten Rückumschlag zurückgeschickt. 

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.