Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Zur Unterstützung unseres Teams der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen interessierten Oberarzt (m/w/d). Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Dienstplan und umfasst Bereitschaftsdienste.

Das gesamte Behandlungsspektrum umfasst die Orthopädie und Unfallchirurgie mit besonderer Spezialisierung in den Bereichen Endoprothetik und Wechselendoprothetik (Hüft-, Knie-, Schulter-, Ellenbogen- und Sprunggelenk), Wirbelsäulenchirurgie, Tumororthopädie, Kinder- und Rheumaorthopädie, Hand- und Fußchirurgie sowie plastische Rekonstruktionsverfahren. Des Weiteren verfügt die Klinik über ein Endoprothesenzentrum auf Niveau eines Maximalversorgers, ein lokales Traumazentrum, D-Arztverfahren sowie ein Wirbelsäulenzentrum. 

Der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie liegen folgende Weiterbildungsermächtigungen vor: 

  • volle Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • volle Weiterbildungsermächtigung für Spezielle Orthopädie
  • 2 Jahre Weiterbildungsermächtigung für Spezielle Unfallchirurgie
  • in Beantragung Handchirurgie und Kinderorthopädie anteilig

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • eine einfühlsame Betreuung unserer Patient:innen sowie deren Angehörigen
  • einen vom christlichen Menschenbild geprägter Umgang mit Mitarbeiter:innen und Patient:innen
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Motivation zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Facharzt für Orthopädie
  • Approbation, Approbationsanerkennung oder Berufserlaubnis nach §3 BÄO
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (C1-Zertifikat)

Ihre Aufgaben

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit rund um die ärztliche Versorgung unserer Patient:innen der Klinik für Orthopädie, Unfall-und Wiederherstellungschirurgie
  • eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen angrenzenden Berufsgruppen und den Leitungsgremien des Hauses 
  • die eigenständige und qualifizierte Planung und Durchführung der Diagnostik und Therapie für unsere Patient:innen
  • die Anleitung, Weiterentwicklung und Supervision des ärztlichen Teams und Ausbildung der Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung

Was Sie erwarten dürfen

  • flache hierarchische Strukturen in einem harmonischen Team
  • einen unbefristeten Dienstvertrag in Voll- oder Teilzeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit Orientierung am Tarifvertrag des AVR Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen)
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten Arbeitsumfeld mit entsprechenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Angebote für Mitarbeiter:innen
    • betriebliche Altersvorsorge
    • vielfältige Gesundheitskurse rund um Bewegung, Ernährung und Entspannung
    • Corporate Benefits mit attraktiven Preisnachlässen, Dienstradleasing und E-Bike-Pool

„Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bangel unter der Telefonnummer: 0371 2435-7815 zur Verfügung. 

Postalische Bewerbungen werden nur im frankierten Rückumschlag zurückgeschickt.

Menschlichkeit, Würde und Empathie definieren die tägliche Arbeit in unseren Einrichtungen. Als Dienstgeber:in fördern wir die Vielfalt und Chancengleichheit aller Mitarbeiter:innen und begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

„Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten finden Sie hier.   

Weitere Informationen zu den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz finden Sie hier.“

 „Wir freuen uns auf Sie!“

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.