Pflegefachkraft (m/w/d) für die Intensivstation im Krankenhaus

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz zur Unterstützung und Verstärkung unseres Pflegeteams eine Pflegefachkraft (m/w/d) für die Intensivstation im Krankenhaus. 

Chemnitz ist nicht nur bekannt als Stadt der Moderne, sondern auch eine lebenswerte Stadt, die es zu entdecken gilt. Hier liegen unsere Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz idyllisch am grünen Stadtrand. Seit über 100 Jahren leben wir das Motto "Immer in guten Händen" – sowohl im Umgang mit den uns anvertrauten Patient:innen als auch gegenüber unseren Mitarbeiter:innen. Unsere Teams vereint die Freude an der Arbeit und die Begeisterung für moderne Medizin, die wir als Akademisches Lehrkrankenhaus an unseren medizinischen Nachwuchs verantwortungsbewusst weitergeben. Die Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz sind ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit über 300 Betten.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachmann/-frau, Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder Krankenschwester/-pfleger, gern mit Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und eine einfühlsame Betreuung unserer Patient:innen sowie deren Angehörigen
  • einen vom christlichen Menschenbild geprägter Umgang mit Mitarbeiter:innen und Patient:innen
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Ihre Aufgaben

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit rund um die Patient:innenversorgung auf der interdisziplinären Intensivstation
  • sorgfältige Planung und Durchführung spezieller Grund- und Behandlungspflege für unsere Patient:innen, unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse und medizinischen Vorgaben
  • Unterstützung der Patient:innen während diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen, um ihre Sicherheit und Genesung zu gewährleisten
  • Mitarbeit im Drei-Schicht-System, in enger Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und hochqualifizierten Team, bestehend aus verschiedenen Berufsgruppen

Damit können Sie bei uns rechnen

  • einen unbefristeten Dienstvertrag in Voll- oder Teilzeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der EKD (AVR) Fassung Sachsen und Jahressonderzahlung
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten Arbeitsumfeld mit entsprechenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine dem Tätigkeitsprofil entsprechende Vergütung
  • umfangreiche Angebote für Mitarbeiter:innen
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Kinderzuschläge
    • Sport- und Freizeitangebote (z. B. Sportkurse, Gesundheitstage, Massageangebote)
    •  attraktive Prämie durch Werben neuer Mitarbeiter:innen
    • Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen (z. B. sky, Telekom, adidas, Apollo und Roller)
    • Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Personennahverkehr
    • Dienstradleasing und E-Bike-Pool

Das bieten wir Ihnen außerdem

  • moderne Beatmungs- und Überwachungstechnik sowie IT-gestützte Dokumentation, um Ihre Arbeit zu erleichtern
  • Zusammenarbeit und Austausch mit einem eingespielten Team, um herausfordernde Momente und schwierige Patient:innensituationen zu bewältigen
  • professionelle Einarbeitung und kontinuierliche fachliche Begleitung durch 
    persönliche/n Mentor:in und erfahrene/n Pflegefachkraft Intensivstation
  • arbeitgeberfinanzierte Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin, sofern 
    diese Qualifikation noch nicht vorliegt
  • Zugang zu AMBOSS Pflege, einem hochwertigen Nachschlagewerk, um Fachwissen zu erweitern und aktuell zu halten

Sie haben Fragen? 

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Bangel 
(Verwaltungskraft) unter der Telefonnummer: 0371 24357-815 zur Verfügung.

Menschlichkeit, Würde und Empathie definieren die tägliche Arbeit in unseren Einrichtungen. Als Dienstgeber:in fördern wir die Vielfalt und Chancengleichheit aller Mitarbeiter:innen und begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und 
persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten finden Sie hier
Weitere Informationen zu den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz finden Sie hier. 

Wenn Sie Interesse daran haben, Ihre berufliche Laufbahn auf unserer Intensivstation fortzusetzen und einen wesentlichen Beitrag zur hochwertigen Versorgung unserer Patient:innen zu leisten, freuen wir uns bereits jetzt auf Ihre Bewerbung.

Es gilt die Datenschutzerklärung.