Facharzt (m/w/d) im Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie in Hochweitzschen im Krankenhaus

Das Fachkrankenhaus ist als Versorgungskrankenhaus gegliedert in die Kliniken für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Psychotherapie und die Klinik für Suchtmedizin, die Tageskliniken in Döbeln und Freiberg sowie 3 Standorte der Psychiatrischen Institutsambulanz.

Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig.

Zur Unterstützung unsere Teams am Standort Hochweitzschen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeitenden in Vollzeit. 

Wir wünschen uns:

  • einen Facharzt (m/w/d) mit Freude am ärztlichen Beruf und eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit Teamgeist, Organisationsgeschick, menschlich-sozialer Kompetenz
  • einen vom christlichen Menschenbild geprägten Umgang mit Mitarbeiter:innen und Patient:innen
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Motivation zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Ihr Tätigkeitsprofil umfasst:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit rund um die ärztliche Versorgung unserer Patient:innen
  • eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen angrenzenden Berufsgruppen sowie den Leitungsgremien des Hauses
  • die eigenständige und qualifizierte Planung und Durchführung der Diagnostik und Therapie für unsere Patient:innen

 Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Sachsen
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten Arbeitsumfeld mit entsprechenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten einschließlich einer Promotion
  • umfangreiche Angebote für Mitarbeiter:innen
    • betriebliche Altersvorsorge
    • vielfältige Präventionsangebote rund um Bewegung, Ernährung und Entspannung
    • Corporate Benefits mit attraktiven Preisnachlässen, Dienstradleasing

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bangel unter 0371/24357815 gern zur Verfügung.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.