Servicekraft (m/w/d) im Krankenhaus

Wir suchen für unseren Standort in Chemnitz zur Unterstützung und Verstärkung unseres Teams ab sofort eine Servicekraft (m/w/d) für die Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz.

Wir bieten ein interessantes, modernes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, in das Sie schnell integriert werden.

Der Einsatz erfolgt im 2-Schicht-System (Früh- und Spätschicht) mit Feiertags- und Wochenendarbeit.

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung als Servicekraft im Hotel- und Gaststättengewerbe oder einer vergleichbaren Einrichtung wünschenswert
  • sicheres, freundliches und gepflegtes Auftreten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern, Teamfähigkeit
  • serviceorientiertes Handeln, selbständige, systematische und zuverlässige Arbeitsweise, Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Identifizierung mit den Unternehmenszielen und dem diakonischen Grundgedanken des Kunden

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Anbieten und Darreichen von Speisen und Getränken an die Patienten bzw. Bewohner
  • Reinigen und Abräumen von Tischen in Patienten-/Bewohnerzimmern
  • Spülen von Schmutzgeschirr nach jeder Mahlzeit
  • Beratung der Patienten über die Speisepläne und deren Wahlmöglichkeiten
  • Bedarfsermittlung der Lebensmittel für die Stationsküche
  • Erledigung kleiner Botengänge für die Patienten bzw. Bewohner

Wir bieten Ihnen:

  • einen zunächst befristeten Dienstvertrag in Teilzeit mit 25 oder 30 Wochenstunden
  • eine leistungsgerechte Vergütung angelehnt an die Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der EKD (AVR) Fassung EmK
  • umfangreiche Angebote für Mitarbeiter:innen
    • betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung sowie Beihilfen und soziale Leistungen 
    • Corporate Benefits mit attraktiven Preisnachlässen
    • einen krisensicheren Arbeitsplatz
    • familienfreundliche Arbeitszeiten sowie ein geregeltes Schichtsystem
    • eine attraktive Prämie durch Werben neuer Mitarbeiter:innen
    • Betriebliche Gesundheitsförderung (Sport- und Gesundheitskurse, Massageliegen, Fitnessräume etc.)
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Jobticket

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei Einstellung ein Nachweis zum Masernschutz (ab Jahrgang 1971) notwendig ist.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schaller (Koordinatorin Patienten- und Bewohnerservice Chemnitz) unter 0173/5441182 gern zur Verfügung.

Postalische Bewerbungen werden nur mit frankiertem Rückumschlag zurückgeschickt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.