Pflegehilfskraft (m/w/d) im Altenpflegeheim

Das AGAPLESION BETHANIEN CHEMNITZ WOHNEN & PFLEGEN befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Zeisigwald und den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz und ist eine konfessionell geprägte Einrichtung für vollstationäre Altenpflege. Insgesamt stehen im Altenpflegeheim auf zwei Wohnbereichen 70 Einzel- und 7 Doppelzimmer für die Bewohner zur Verfügung. Art und Umfang der pflegerischen Maßnahmen werden speziell auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt. Durch die angebotene Physio- und Ergotherapie sollen geistige und körperliche Kräfte der Bewohner gefördert werden.

Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegehilfskraft (m/w/d) im Altenpflegeheim AGAPLESION BETHANIEN CHEMNITZ.

Wir bieten ein interessantes, modernes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld, in das Sie schnell integriert werden.

 Ihre Voraussetzungen:

  • Sie besitzen eine Qualifizierung zur Pflegehilfskraft.
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Bereich Grundpflege mit.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Umgang mit den Instrumenten des Pflegeprozesses und mit PC-Anwendungen.
  • Sie haben Verständnis und Einfühlungsvermögen für ältere und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige.
  • Sie haben eine positive Einstellung zur Arbeit.
  • Sie sind motiviert und engagiert.
  • Sie können im Team arbeiten, Sie besitzen die Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation.
  • Sie können sich mit den Zielen und dem diakonischen Grundgedanken des Unternehmens identifizieren.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Vertrag in Voll- oder Teilzeit
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen Ost mit betrieblicher Zusatzversorgung.
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen an einem modernen Arbeitsplatz einschließlich computergestützter Dokumentation.
  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit sehr guten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei Einstellung ein Nachweis zum Covid-19-Impfschutz sowie zum Masernschutz (ab Jahrgang 1971) notwendig ist.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0371/24357-812 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre digitale Bewerbung! Postalische Bewerbungen werden nur mit frankiertem Rückumschlag zurückgeschickt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.